April 2021

"Alle Räder stehen still, wenn sein starker Fuß das will"...

 

Na gut, fahren musste ich den Bus nicht, aber immerhin hab ich gelernt die Türen auf und zu zumachen.

 

Werbedreh für Expert, Regie führte Nathan Nill

 

Schön war´s...

april 2021

Musikvideo-Produktion für LostBoi Lino,

sehr angenehm im Umgang der junge Mann.

 

Ich durfte als Robert, Spitzname "Robbe" mal wieder öffentlich tanzen - welch ein Privileg in Zeiten wie diesen....

 

Regie führte Katrin Sikora 

MÄRZ 2021

ES IST EIN OTTO!

 

Dreh für die Deutsche Film-und Fernsehakademie Berlin

 

Regie : Nelson Algomede

Kamera: Selma von Pohlheim

Makeup Artist: Leo Stern

NOVEMBER 2020

Kaugummi-Kippen und Kaffeepot: Requisiten für meine Rolle "Wolf Frenzel" in der Audible Originals Hörspielserie "Memo".  Die erste Staffel des Krimi-Dramas wird gerade produziert und ich darf als durchgehende Rolle einen Investigativjournalsiten geben, Kollege und Freund des Protagonisten. Tolles Buch, tolle Kolleg:innen, tollitolle Regie von Philipp Reinartz. Ich freue mich sehr dabei sein zu dürfen...

SEPTEMBER 2020

Das ist Tobi: Verstrahlt aber glücklich...

Angenehmer Dreh für die Filmuniversität Konrad Wolf. Regie führte Jens Georg. Bin sehr gespannt auf das Ergebnis, das wird ein sehr besonderes Filmchen werden...

 

JULI 2020

 

 

Erster Drehtag von vier für "Die Eifelpraxis"

als Bauer Schröder. Der arme Kerl kriegt nen Asthma-Anfall...

 

Aber hier geht es mir schon wieder viel besser dank der ersten Hilfe von Kollegin Jessica Ginkel und der einfühlsamen Regie Uljana Havemanns...

 

JUNI 2020

 HURRA: "Date Night", erster Kurzfimdreh unter Berücksichtigung besonderen Hygienemaßnahmen...

MÄRZ 2020

Auch an mir ist Convid 19 nicht spurlos vorbeigegangen....ich krieg die Krise:

DIeser kurze Clip entstand im Rahmen der Aktion # Wirspielenzusammen der Casterinnen Suse Marquardt, Simone Bär und Anja Dihrberg

FEBRUAR 2020

Dreh für DFFB/RBB:

Herr Bitterkamp, Polizist der Herzen, auf nächtlicher Streife mit beschlagnahmten Corpus delicti. Regie führte Sara Summa

DEZEMBER 2019

Sendetermin: 23.12.2019, 20:15 Uhr, ARD

"Stenzel´s Bescherung" u.a. mit Herbert Knaup, Adnan Maral und meiner Wenigkeit als "Gerd Albrecht" 

OKTOBER 2019

Erster Drehtag für den Spielfilm

"Furioso". Produktion Circle Line Media, Regie Marcel Rudigkeit.

 

Wir sind in den 60er Jahren mit einem Wanderzirkus unterwegs...

Ich spiele den Rudi, Mädchen für alles und gute Seele vom Zirkus Furioso...

JUNI 2019

Ich mag das "Selfmadeshorty-Festival" : Ein Thema, 3 Minuten. Hier mein Beitrag zum Thema "GLÜCK". Gleichzeitig mein erstes Musikvideo als "FÄHNLEIN FIESER SCHWEIß"

DEzember 2018

Kurz vor Weihnachten ist lang vor Weihnachten:

Die Weihnachtskomödie "Stenzels Bescherung" wurde abgedreht, mit mir als Stammgast "Gerd Albrecht".

Für das Pressefoto durfte sich Herbert Knaup mal kurz auf meinen Platz im Bistro "Merhaba" setzen...

 

JULI 2018

BVG´ler trifft "Straßen-Bild"-Verkäufer:

 

Schöner Drehtag mit Michael Specht und Andreja Schneider bei "Beck is back", produziert für RTL von UFAFICTION, Regie Ulli Baumann, Casting Emrah Ertem.

Vielen Dank an alle Beteiligten...

JUnI 2018

30.6.2018: Premiere von "Endlich Witwer" mit Joachim Krol auf dem Filmfest München: Schön wars gewesen...!

JUNI  2017

 

 

 

Für den ZDF-Montagsfilm " Endlich Witwer" mit Joachim Krol in der Titelrolle durfte ich mal wieder den Polizisten geben.

 

Regie führte Pia Strietmann für Bavaria.

 

Der Colt hing ganz schön locker....

Teilnahme beim Selfmade Shorty Festival

Ich mag es  ein Thema zu bekommen und loszulegen. Vermeintlich einengende Vorgaben und Zeitdruck helfen mir kreativ zu werden. Deshalb habe ich bei jeden "Selfmade Shorty Festival" mitgemacht. Mein Film zu Thema "Liebe" wurde vor zwei Jahren nominiert, und im Rahmen des Filmfestes München aufgeführt. Hier mein diesjähriger Beitrag zum Thema "Mein Traum",

Titel: "Träumen kommt von Traumata"

Und hier nochmal mein nominiertes  Machwerk von 2015

Titel: "Nichts drunter"

 

Mai 2017

NEUE ROLLE BEI "NIX FESTES"

Puh, war ganz schön aufgeregt...

 

Bei der neuen Miniserie "Nix Festes" (ZDF-Neo/itv) habe ich das erste mal einen Blinden gespielt- auf Wunsch vom Regieseur Christoph Schnee ohne Brille....: Es gab ein dickes Lob für meine gute "Augenarbeit"!

 

Mein Lob geht an meinen Spielpartner den ausgebildeten Blindenhund OLE: Du warst sehr professionell und mir eine große Hilfe!


MÄRZ 2017

Neue Rolle bei "GEHEIMNISVOLLE ORTE: DER REICHSTAG"

Ich schaue sehr gerne Dokumentationen, am liebsten mit inszenierten Spielszenen. Bei der Episode "Der Reichstag" aus der Reihe "Geheimsnisvolle Orte" ( ARTE/ C - Films) habe ich die Rolle " des Albert Loevy übernommen, welcher im Jahre 1914 die Inschrift "Den Deutschem Volke" anfertigte.

Regie führte Christoph Weinert.