Seit den frühen 80ern mache ich ja in Musike, mit Bands oder solo. Weil ich sehr gerne früh zu Bett gehe und früh aufstehe habe ich mich aber  gegen eine internationale Kariere als Popstar entschieden.

 

Früher habe ich Tonbandkassetten mit einem analogen 4-Spur-Rekorder aufgenommen, heute nutze ich einen digitalen 8-Spur-Rekorder.

 

Hierfür nannte ich mich gern DJ Potato, hab aber gemerkt dass da schon ein anderer unter diesem Namen am Gange ist...deshalb heißt der echte DJ Potato nun DJ PoTattoo.

 

Hier was zum Reinhören:

 

 

DJ POTATTOO: Wehret dem Ende!

DJ POTATTOO feat. GOOGLE TRANSLATE LADY: My lion of judah hoodie

DJ POTATTOO feat. S.N.GOENKA: Chantin`the charts

DJ POTATTOO: Meinhardt´s Mörtel bricht

FÄHNLEIN FIESER SCHWEIß: Zum Glück

MORITZ BERG: Künstler in Quarantäne